Freitag, 18. März 2011

Schinppsel oder Schnitzel


Das ist nun wie versprochen die fertig getuschte ( und beklebte ) Seite . Eigentlich musste ich auch gar nicht die gesamte Seite sondern nur noch das letzte Panel mit Cebrail und BabaJaga fertig tuschen.Xins Haare fülle ich später in Photoshop aus und die restlichen zwei kleinen Panels werden noch abgeändert . Da habe ich ausversehen eine unlogische Story Handlung eingebaut die so gar nicht passieren dürfte aber dazu ein ander mal mehr.


Manchmal scanne ich Soundwords unabhängig der Seite einzeln ein und füge sie dann später digital in die Seite . Dabei lässt sich dann auch prima die Größe ändern und man läuft nicht Gefahr sich mit Kleber die gerade eben erst getuschte Zeichnung zu ruinieren . Diesmal hatte ich aber Lust auf gute altmodische Art mit Scherer und Kleber Soundwords für die Seite zu basteln . Was Spiderman da macht weiss ich auch nicht :





Danach war alles voller Papier Schnippsel weshalb ich auch zum Thema des Postings komme. Heißt es nun Papier Schnippsel oder gibt es auch Papier Schnitzel ? In einem alten Donald Duck Comic redet man plötzlich von "Papier Schnitzel" . Das hat mich immer ziemlich durcheinandergebracht weil ich nicht wusste ob ich jetzt Hunger haben oder Basteln soll ...

Kommentare:

  1. wieder mal etwas neues gelernt :). wusste gar nich dass es üblich ist soundword auszuschneiden und auf eine comicseite zu kleben o_o

    AntwortenLöschen
  2. normalerweise klebe ich auch keine soundwords sondern ECHTE schnitzel drauf aber dann fettet das papier immer so durch. ... :D

    hm ich weiss nicht ob es so üblich ist. im grunde ist es sogar einfacher die soundwords direkt mit reinzuzeichnen was ich auch ab und zu mache . aber mir persönlich fehlt in manchen bildern die übersicht zum zeichnen wenn ich um die soundwords herumzeichnen muss

    AntwortenLöschen